Kostenloser Kundenservice
Mo.-Fr. 9 bis 18 Uhr

Dein Vermieter hat die Kaution einbehalten?

Was Du nun tun solltest!


Mitglied bei:
Garantie:
100% kostenlos
einfach & sicher
SSL-Datensicherheit
FragRobin ist bekannt aus:

Das sagen unsere Kunden:
Wolfgang
Der Mitarbeiter war super freundlich und hat meinen Fall sehr schnell bearbeitet hatte gleich am nächsten Tag einen Termin bei meiner Anwältin. Sehr zu empfehlen!
Tina
Wurde gleich am nächsten Morgen angerufen und konnte mein Anliegen besprechen und man hat mir einen kompetenten Anwalt vermittelt. Es war eilig und der Termin wurde sogar am selben Tag ermöglicht.
Oldenburg
Super schnelle Hilfe, ich war sehr begeister. Auch der Termin beim Rechtsanwalt sehr schnell. Und die Beratung , bin sehr zufrieden.

Passende Mietrechts-Anwälte in Deiner Nähe

PLZ/Ort
Rechtsschutzvers.
Keine
Rechtsgebiet
Bitte auswählen
Dein Fall
Bitte auswählen
Dein Fall
Bitte auswählen
Anwälte vergleichen kostenlos & unverbindlich
  • Keine
  • Advocard Rechtsschutz
  • ADAC Rechtsschutz
  • Allianz Rechtsschutz
  • Allrecht Rechtsschutz
  • ARAG Rechtsschutz
  • Asstel Rechtsschutz
  • Auxilia Rechtsschutz
  • Axa Rechtsschutz
  • BBV Rechtsschutz
  • BGV Badische Rechtsschutz
  • Bruderhilfe Rechtsschutz / Pax-Familienfürsorge
  • Concordia Rechtsschutz
  • Continentale Rechtsschutz (ConJure)
  • DA Direkt Rechtsschutz
  • DAS Rechtsschutz
  • DBV Rechtsschutz
  • Debeka Rechtsschutz
  • Deurag Rechtsschutz
  • Deutscher Ring Rechtsschutz
  • DEVK Rechtsschutz
  • DFV Rechtsschutz
  • Direct Line Rechtsschutz
  • DMB Rechtsschutz
  • GVO Gegenseitigkeit
  • Hanse Merkur Rechtsschutz
  • HDI Gerling Rechtsschutz
  • HUK24 Rechtsschutz
  • HUK Rechtsschutz
  • Ideal Rechtsschutz
  • Ideal Rechtsschutzversicherung
  • Itzehoer Rechtsschutz
  • Jurpartner Rechtsschutz
  • LSH Rechtsschutz
  • LVM Rechtsschutz
  • Mecklenburgische
  • Medien Rechtsschutz
  • Nürnberger Rechtsschutz
  • NRV Rechtsschutz
  • ÖSA Versicherungen
  • ÖRAG Rechtsschutz
  • R+V Rechtsschutz
  • Rechtsschutz Union / Alte Leipziger
  • Roland Rechtsschutz
  • Schleswiger Versicherung
  • VGH Rechtsschutz
  • VHV Rechtsschutz
  • WGV Schwäbische Allgemeine
  • Württembergische Rechtsschutz
  • WWK Lebensversicherung
  • Zürich Rechtsschutz / Zurich Rechtsschutz
  • Keines
  • Arbeitsrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Ausländerrecht
  • Bankrecht
  • Bankrecht & Kapitalmarktrecht
  • Baurecht & Architektenrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
  • Immobilienrecht
  • Kaufrecht
  • Markenrecht
  • Mietrecht
  • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
  • Patentrecht
  • Privates Baurecht
  • Reiserecht
  • Schulrecht
  • Sozialrecht
  • Steuerrecht
  • Strafrecht
  • Urheberrecht & Medienrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Kein Fall
  • Allgemeine Anfrage
  • Kein Fall
  • Abfindungsrechner
  • Abmahnung prüfen
  • Elternzeit beantragen
  • Arbeitszeugnis prüfen
  • Aufhebungsvertrag prüfen
  • Arbeitsvertrag prüfen
  • Beschäftigungsverbot während Schwangerschaft
  • Mindestlohnrechner
  • Kündigung während Schwangerschaft prüfen
  • Kündigungsfristen berechnen
  • Änderungskündigung prüfen
  • Kündigung Wirksamkeit prüfen
  • Urlaubsabgeltung durchsetzen
  • Diskriminierung am Arbeitsplatz
  • Arbeitszeugnis erstellen
  • Erstberatung Arbeitsrecht für Arbeitgeber
  • Kein Fall
  • Behandlungsfehler prüfen
  • Kein Fall
  • Abschiebung prüfen
  • Familienzusammenführung durchsetzen
  • Kein Fall
  • Bausparvertrag gekündigt
  • Kein Fall
  • Darlehensvertrag widerrufen
  • Kein Fall
  • Anspruch auf Baugenehmigung durchsetzen
  • Kein Fall
  • Pflichtanteil Erbe
  • Schenkung prüfen
  • Anfechtung Erklärung über Annahme / Ablehnung
  • Kein Fall
  • Scheidungskostenrechner
  • Ehevertrag erstellen
  • Kindesunterhalt berechnen - Düsseldorfer Tabelle
  • Anspruch auf Sorgerecht prüfen
  • Trennung nichtehelicher Lebensgemeinschaft
  • Kein Fall
  • GmbH gründen
  • UG gründen
  • AG gründen
  • GbR gründen
  • Kein Fall
  • Gegen Ruhestörung vorgehen
  • Grundschuld/Hypothek
  • Immissionsschutz
  • Kein Fall
  • Gewährleistungsanspruch prüfen
  • Rücktritt vom Kaufvertrag
  • Kaufvertrag prüfen
  • Kein Fall
  • Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung prüfen
  • Marke anmelden
  • Marke überwachen
  • Kein Fall
  • Gegen Räumungsklage wehren
  • Mieterhöhung prüfen
  • Kein Fall
  • Mieterhöhung als Vermieter durchsetzen
  • Erstberatung Mietrecht
  • Kein Fall
  • Patentrechtsverletzung prüfen
  • Patent anmelden
  • Kein Fall
  • Herstellungspflicht Bauvertrag prüfen
  • Vertragsgestaltung Bauvertrag prüfen
  • Architektenvertrag prüfen
  • Kein Fall
  • Zugverspätung und -ausfall prüfen
  • Flugverspätung oder -ausfall prüfen
  • Anspruch bei Reisemängeln prüfen
  • Kein Fall
  • Schulplatz einklagen
  • Kein Fall
  • BAföG Bescheid prüfen
  • Widerspruch gegen Hartz IV Bescheid einlegen
  • Kein Fall
  • Einspruch gegen Steuerbescheid einlegen
  • Steuerstraftaten prüfen
  • Kein Fall
  • Vorwurf Fahrerflucht prüfen
  • Strafverteidigung prüfen
  • Erstberatung Strafrecht
  • Kein Fall
  • Filesharing-Abmahnung prüfen
  • Kein Fall
  • Bußgeldbescheid Alkohol und Drogen am Steuer
  • Bußgeldbescheid wegen roter Ampel
  • Bußgeldbescheid Geschwindigkeitsüberschreitung
  • Autounfall prüfen
  • Beschwerde Bußgeldbescheid
  • Erstberatung Verkehrsunfall
  • Kein Fall
  • Lebensversicherungsvertrag widerrufen

Passende Anwälte werden geladen ...

0 Passende Anwälte für:
mietrecht

Mehr Anwälte anzeigen

Isabell Olief
Kundenbetreuerin
FragRobin Kundenservice Hallo! Ich bin Isabell Olief und arbeite im Kundenservice von FragRobin. Falls Du bei der Auswahl des passenden Anwalts Hilfe benötigst, rufe mich einfach an oder schreibe mir eine Nachricht!
030 1208 8620
Nachricht senden

Isabell Olief
Kundenbetreuerin
FragRobin Kundenservice Hallo! Ich bin Isabell Olief und arbeite im Kundenservice von FragRobin. Falls Du bei der Auswahl des passenden Anwalts Hilfe benötigst, rufe mich einfach an oder schreibe mir eine Nachricht!
030 1208 8620
Nachricht senden

Nachricht an den Kundenservice

Schreibe uns kurz Deine Frage, wir melden uns so schnell es geht bei Dir zurück (werktags, 09:00 bis 18:00 Uhr).
Unser Kundenservice ist für Dich kostenlos!
Das sagen Kunden über FragRobin:
Rene C. „Super. Sehr nette Beratung, super schnell Termin beim Anwalt bekommen. Klage gewonnen. Super kann man nur empfehlen.“
Deine Vorteile:
Geprüfte Anwälte
100% Zufriedenheitsgarantie
Keine versteckten Kosten
Sichere Datenübertragung(SSL)
Deine Kontaktdaten
Ich stimme den AGB und Datenschutzbestimmungen zu
Senden
* Deine Nachricht wird direkt an den Anwalt oder Dienstleister geschickt, den Du ausgewählt hast. Deine Anfrage wird sicher verschlüsselt.
Deine Kontaktdaten
Ich stimme den AGB und Datenschutzbestimmungen zu
Fall-Daten senden
* Deine Nachricht wird direkt an den Anwalt oder Dienstleister geschickt, den Du ausgewählt hast. Deine Anfrage wird sicher verschlüsselt.
Das sagen Kunden über FragRobin:
Rene C. „Super. Sehr nette Beratung, super schnell Termin beim Anwalt bekommen. Klage gewonnen. Super kann man nur empfehlen.“
Deine Vorteile:
Geprüfte Anwälte
100% Zufriedenheitsgarantie
Keine versteckten Kosten
Sichere Datenübertragung(SSL)


Was ist eine Mietkaution und wie hoch darf sie sein?

Die Mietkaution -  auch als Mietsicherheit bezeichnet - ist in § 551 BGB geregelt. Die Mietkaution ist eine Sicherheitsleistung, die der Mieter an den Vermieter auszahlt. Die Sicherheitsleistung ist zwar freiwillig, gilt aber als Normalfall. Mietkautionen dürfen sich maximal auf das Dreifache der monatlichen Nettokaltmiete belaufen. Kautionen können in drei Raten gezahlt werden, wobei die erste Rate zu Beginn des Mietverhältnisses fällig wird. Die anderen Raten schließen sich in den Folgemonaten an.

Wie wird die Mietkaution investiert?

Wenn sich beide Vertragsparteien einig sind, kann die Mietkaution nach Belieben investiert werden. Die Gewinne stehen dem Mieter zu. Mietkautionen können in den verschiedensten Formen geleistet werden. Die typische Mietkaution ist ein Geldbetrag, der überwiesen oder in bar ausgezahlt wird. Alternativen sind Sicherheiten, Verpfändungen, Sicherungsabtretungen, Pfand, Bürgschaften und Mietkautionsversicherungen.

Der Vermieter ist verpflichtet die Mietkaution anzulegen. Dabei muss er darauf achten, dass Zinsen erwirtschaftet werden. Sollten nach Beendigung des Mietverhältnisses keine ausstehenden Abrechnungen oder Wohnungsschäden vorliegen, muss die Mietkaution an den Mieter zurücküberwiesen werden. Dieser erhält auch die Zinsen. Wenn der Vermieter die Mietkaution nicht verzinst hat, kann der Mieter Schadensersatz für den Zinsertrag verlangen.

Wann darf keine Mietkaution erhoben werden?

Eine Mietkaution darf unter bestimmten Umständen nicht erhoben werden. §§ 1, 16 NMV verbieten die Vereinbarung einer Mietkaution bei Wohnungen, die mit Wohnungsfürsorgemitteln gefördert worden sind. Dies bezieht sich insbesondere auf Mittel, die für Angehörige des öffentlichen Dienstes geleistet wurden.

Kann mein Vermieter mir fristlos kündigen, wenn ich die vereinbarte Kaution nicht zahle?

Wenn der Mieter eine vereinbarte Mietsicherheit nicht zahlt, ist eine fristlose Kündigung ausgeschlossen - die Mietkaution muss immer gerichtlich geltend gemacht werden.

Wofür darf die Mietkaution aufgewendet werden?

Der Vermieter behält die Kaution ein und der Mieter ist am Toben - dies stellt keinen Einzelfall dar. Es müssen strenge Voraussetzungen vorliegen, damit eine Kaution einbehalten werden darf. Der Vermieter behält die Kaution normalerweise nur dann ein, wenn der Mieter nach dem Ende des Mietvertrags noch offene Rechnungen hat oder Sachschäden vorhanden sind. Die Mietkaution darf zur Deckung von ausstehenden Mietbeträge und für Nebenkostennachzahlungen verwendet werden. Der Vermieter behält die Kaution ein, wenn er mit dem Zustand der Wohnung nicht einverstanden ist. Dies ist in vielen Gerichtsprozessen ein wesentlicher Streitpunkt. Bevor anwaltliche Hilfe bei einer Kaution eingeholt wird, weil der Vermieter die Kaution einbehalten hat, sollte geklärt werden, welche Schäden nachgebessert werden müssen. Vor einem Auszug aus der Wohnung sollten Vorstellungen und Argumente des Vermieters eingeholt werden. Einige Vermieter möchten die Wände komplett weiß gestrichen haben. Der Mietvertrag enthält in vielen Fällen Regelungen zur Reinigung von Fenstern und dem Verputzen von Bohrlöchern. Wenn alle wesentlichen Regelungen aus dem Mietvertrag umgesetzt wurden, kannst Du der Wohnungsübergabe gelassen entgegenblicken.

Warum sollte ich auf ein Übergabeprotokoll bestehen?

Denk unbedingt an das Ausfüllen eines Übergabeprotokolls, damit Beweismittel vorhanden sind. Das Übergabeprotokoll sollte vom Vermieter unterschrieben werden. Hilfe bei der Kaution einholen, ist sinnvoll, wenn der Vermieter unberechtigte Forderungen stellt. Der Vermieter darf normale Verschleißmängel nicht in Rechnung stellen. Dazu gehört beispielsweise die Abnutzung der Herdplatte.

Wer Hilfe bei der Kaution benötigt, sollte ein Übergabeprotokoll vorzeigen können. Dieses protokolliert Mängel und etwaige Nachbesserungen. Wenn Streitpunkte auftreten, können diese im Protokoll festgehalten werden. Nach dem Vermerk sämtlicher Mängel sollte das Protokoll von beiden Parteien unterschrieben werden. Mit der Unterschrift werden die festgehaltenen Mängel anerkannt. Wer bei der Kaution Hilfe beanspruchen möchte, kann mit einem Übergabeprotokoll auf ein gutes Beweismittel zurückgreifen. Spätere Auseinandersetzungen bezüglich des Wohnungszustandes können auf diese Weise vermieden werden.

Mein Vermieter hat die Kaution einbehalten - was nun?

Wenn der Vermieter die Kaution einbehalten möchte, muss er gewichtige Gründe vorweisen. Der Vermieter behält die Kaution im Grunde nur dann ein, wenn der Mieter Schäden angerichtet hat. Der Mieter darf nicht für jeden Mangel verantwortlich gemacht werden. Viele Einrichtungselemente unterliegen einem natürlichen Verschleiß. Bei Zweifeln kann Hilfe bei der Kaution eingeholt werden. Wer bei der Kaution Hilfe benötigt, sollte auf einen Anwalt für Mietrecht zurückgreifen.

Während der Mietzeit darf der Vermieter die Kaution nur in rechtskräftigen und unstreitigen Fällen beanspruchen. Der Mieter muss die Kaution im Anschluss auffüllen. Diese muss auf den vereinbarten Stand anwachsen. Im Zweifelsfall wird der Mieter geschützt. Wer Hilfe bei der Kaution benötigt, sollte sich an einen Rechtsanwalt wenden und Unstimmigkeiten klären lassen. Wenn der Vermieter berechtigte Mängel festgestellt hat, erhältst Du eine Frist zur Nachbesserung der Mängel. Wenn Du die Mängel nicht beheben kannst oder möchtest, kann der Vermieter die Mängel auf Deine Kosten reparieren lassen.

Rechtliche Hilfe bei der Kaution beanspruchen, ist bei berechtigten Mängeln nicht sonderlich sinnvoll. Wenn der Vermieter jedoch unberechtigte Mängel rügt, solltest Du auf jeden Fall rechtliche Hilfe beanspruchen. Die Mietkaution einzubehalten ist nicht möglich, wenn die Mängel nicht im Übergabeprotokoll festgehalten wurden.

Ruf uns an und vereinbare einen kostenlosen und unverbindlichen Erstberatungs-Termin bei einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Deiner Nähe:

Kostenlose Service-Hotline: 0800 800 30 08 (Mo.-Fr. 09:00-21:00 Uhr)

Wann, warum und wie lange darf der Vermieter die Kaution einbehalten?

Der Anspruch auf Auszahlung der Mietkaution entsteht zum Ende des Mietverhältnisses. Entgegenstehende Vereinbarungen im Mietvertrag können diese Regelung abändern. Eine Auszahlungsfrist von drei bis sechs Monaten gilt als angemessen. Wenn Betriebskosten ausstehen, kann sich die Auszahlung um ein Jahr verzögern. Ob eine Mietkaution einbehalten werden darf, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Rechtslage kann sich im Einzelfall schwierig gestalten. Manchmal existieren zwischen Vermieter und Mieter Spannungen, weshalb ein Rechtsanwalt Abhilfe schaffen kann. Dieser tritt als vermittelnde, neutrale Partei auf und kann Streitigkeiten oft nach kurzer Zeit beilegen.

Wie hilft mir FragRobin, wenn die Kaution einbehalten wird?

Untervermietung erlaubt? Ein Anwalt für Mietrecht weiß Bescheid.

Ein Rechtsanwalt aus dem FragRobin-Netzwerk verhilft Dir zu Deiner Mietkaution und leitet alle notwendigen Formalitäten ein. Kontaktiere FragRobin und profitiere von einer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung - gemeinsam finden wir eine Lösung für Dein Problem!

Kostenlose Service-Hotline: 0800 800 30 08

Diese Themen könnten Dich auch interessieren

Schönheitsreparatur

Kündigung durch Vermieter

Beratung & Terminvereinbarung

Gerne helfen wir Dir auch telefonisch
Mo. bis Fr. 09:00 - 18:00 Uhr

kostenlos & unverbindlich

030 1208 8620 Jetzt anrufen

Kostenlose Online-Prüfung

Beantworte jetzt ein paar einfache Fragen zu Deinen Fall. Du erhältst sofort eine kostenlose ausführliche Online-Analyse und Vorschläge für ein weiteres Vorgehen.

Dauer 1-2 Minuten.

weiter >
schließen

FragRobin prüft Deinen Fall

Daten werden verarbeitet
Fallanalyse wird erstellt
Verfügbarkeit telefonische Ersteinschätzung
Passende Anwälte werden gesucht
100% Zufriedenheitsgarantie
Echte Anwaltsbewertungen
Keine versteckten Kosten
Erstberatung bei einem Anwalt